Am 08.4.2014 wird´s ernst:

Microsoft stellt den Support für Windows XP und Office 2003 ein
 

Am 08.04.2014 wird Microsoft den Support zu Windows XP und Office 2003 einstellen und keine automatischen Fixes, Sicherheitsupdates oder technische Hilfe im Internet bereitstellen.

Wenn Sie nach dem Einstellungstermin weiterhin das veraltete Betriebssystem und/oder Office-Programm nutzen, können ernstzunehmende Gefahren für Ihr Unternehmen entstehen:

• Sicherheits- und Kompatibilitätsrisiken
Ohne die wichtigen Sicherheitsupdates sind Ihre PCs und Ihre Geschäftsdaten möglicherweise durch Viren, Spyware und andere Schadsoftware gefährdet. Auch Anti-Viren-Software wird keinen umfassenden Schutz mehr bieten, sobald der Support für Windows XP eingestellt wird. 
• Softwareprobleme
Viele Software- und Hardwareanbieter stellen ebenfalls den Support für die Produkte ein, die unter Windows XP ausgeführt werden. Auch das neue Microsoft Office nutzt beispielsweise alle Vorteile des neuen Windows-Betriebssystems und kann nicht unter Windows XP ausgeführt werden.
• Keine Ansprechpartner
Treten Probleme auf, steht kein technischer Support von Microsoft mehr zur Verfügung. Bei Problemen sind Sie dann auf sich allein gestellt. Auch wir von Heger-IT bekommen bei Microsoft keine Supportunterstützung mehr und können Sie daher nicht unterstützen.
• Gefahr von Ausfallzeiten
Die Einstellung des Supports, nicht unterstützte Software und veraltete Hardware erhöhen drastisch das Risiko von Systemfehlern und PC-Ausfällen. 

Wir empfehlen Ihnen: Damit Sie auch 2014 problemlos weiterarbeiten können, sollten Sie jetzt Ihre IT auf die Anforderungen von morgen umrüsten. Einfacher, schneller und produktiver - setzen Sie jetzt auf Windows 7 professional oder Windows 8.

Profitieren Sie so von mehr als 10 Jahren Weiterentwicklung: höhere Sicherheit, Mobilität, Produktivität und Flexibilität sowie die Unterstützung neuer PC-Klassen wie Touch-PCs und Tablets. Es gibt so viele gute Gründe, um mit der Zeit zu gehen.

Die Vorteile in Kürze:
• Sicherer und effizienter arbeiten
• Überall produktiv bleiben
• Eine topaktuelle Software nutzen
• Dauerhaften Support erhalten
• Ausfallzeiten minimieren

Sie sind sich unsicher, mit welchem Betriebssystem Sie zurzeit arbeiten und welches in Zukunft am besten zu Ihnen passt? Kein Problem! Wir beraten Sie gerne.

Am besten Sie vereinbaren gleich einen Termin mit uns - per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir setzten uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zur Datenschutzerklärung